Impulse-Absolventenpreis

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, sich über unseren Absolvent/inn/enpreis zu informieren, den wir 2013 ins Leben gerufen haben, um besonders engagierte Studierende auszuzeichnen. Nachfolgend stellen wir Ihnen auch die Preisträger/innen der vergangenen Jahre vor.

Sie sind Absolvent/in und möchten sich für den Impulse-Preis 2017 bewerben?

Vom 01.04. – 31.05. können sich wieder alle Impulse-Absolvent/inn/en bewerben, die im Jahr der Preisverleihung oder im Jahr davor eine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Den für die Bewerbung notwendigen Bewerbungsbogens erhalten Sie zum angegebenen Zeitraum postalisch, per E-Mail und auf dieser Seite.

 

Der Impulse-Preis 2017

Die Preisträger/innen des Impulse-Absolvent/inn/enpreises 2017 stehen fest! 


Die Jury hatte es aufgrund der Qualität der eingereichten Bewerbungen nicht leicht, aber es mussten Entscheidungen getroffen werden. Die Preisträgerinnen und Preisträger 2017 stehen also fest.

Die Preisträgerinnen 2017 sind:

Kategorie „Erfolgreich in die Selbstständigkeit“
In dieser Kategorie ist der Jury die Entscheidung besonders schwer gefallen. Deshalb hat sie sich entschlossen, einen zusätzlichen Preis in dieser Kategorie zu vergeben und das Preisgeld von insgesamt 600,- € auf 800,- € anzuheben. Die Plätze verteilen sich wie folgt:
1. Preis: Frau Nancy und Herr Oliver Brandt, beide Absolventen des Lehrgangs Ernährungsberater/in aus Kelkheim (300,- € Gründungszuschuss)
1. Preis: Herr Leif Lennart Himmelheber, Absolvent des Lehrgangs Heilpraktiker/in aus Lübeck (300,- € Gründungszuschuss)
3. Preis: Frau Stefanie Schöffel, Absolventin des Lehrgangs Erziehungs- und Entwicklungsberater/in aus Stuttgart (100,- € Gründungszuschuss)
3. Preis: Frau Karin Eninger, Absolventin des Lehrgangs Ernährungsberater/in aus Binzwangen (100,- € Gründungszuschuss)

Kategorie „Erfolgreiche Weiterbildung“
Frau Franziska Hedlund, Absolventin des Lehrgangs Psychologische/r Berater/in (Personal Coach) aus Abtsgmünd (250,- € Zuschuss für Werbemaßnahmen)

Kategorie "Beruflicher Aufstieg durch Fernlernen"
Herr Andre Eichinger, Absolvent des Lehrgangs Klientenzentrierte Gesprächsführung aus Taufkirchen (250,- € Gutschein für Fachliteratur)

Die Preise werden anlässlich der Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage im November vergeben. Allen Preisträgerinnen auch auf diesem Weg noch einmal einen herzlichen Glückwunsch.

In kommenden Blog-Beiträgen stellen wir die Preisträger/innen und die Leistungen, die jeweils zur Preisvergabe geführt haben, ausführlicher vor.

 

Zwischenstand Impulse-Preis 2017: Danke für diese vielseitigen Bewerbungen!

Bereits jetzt haben uns ganz vielseitige Bewerbungen anlässlich des diesjährigen Impulse-Absolvent/inn/enpreises erreicht, wofür uns ganz herzlich bei unseren Studierenden und Absolvent/inn/en bedanken möchten.

Eine Bewerbung hat uns beispielsweise von einer 33-jährigen Absolventin erreicht, die sich im Anschluss an den Impulse-Lehrgang "Ernährungsberater/in" mit einer eigenen Ernährungsberatungsstelle selbstständig gemacht hat und hier u.a. erfolgreich einen "10-Wochen-Kurs" speziell für Klient/inn/en anbietet, die in Gruppen ihre Ernährungsweise gesünder gestalten und ihr Gewicht reduzieren möchten. Genauso freut es uns, dass ein 26-jähriger Absolvent, der bisher als Ergotherapeut arbeitet, nach eigenen Angaben aufgrund des Impulse-Lehrgangs "Klientenzentrierte Gesprächsführung" nun auch als Fachlehrkraft an einer Berufsfachschule für Ergotherapie unterrichten darf. Und eine 36-jährige nutzt die durch die Impulse-Ausbildung "Gesundheitsförderung für Kinder" erworbenen Fähigkeiten beispielsweise im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit als AG- und Workshopleiterin an einer Grundschule. "Ich bin immer wieder begeistert, wie vielseitig die Bereiche sind, in denen unsere Studierenden nach Lehrgangsabschluss ihre erworbenen Fähigkeiten erfolgreich ein- und umsetzen", so Krischan Hoppe, Geschäftsführer von Impulse e.V.

Wenn auch Sie Studierende/r oder Absolvent/in unserer Schule sind und sich mithilfe eines Impulse-Studiums erfolgreich und nachhaltig selbstständig machen, Ihre Selbstständigkeit ausbauen oder in Ihrem Angestelltenverhältnis besonders beruflich aufsteigen konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Als Preise sind Geld- oder Sachpreise in einer Gesamthöhe von 1.100 Euro ausgesetzt. Einreichen können Sie Ihre Bewerbung noch bis zum 31.05.2017. Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier sowie die Bewerbungsunterlagen hier.

Wir drücken Ihnen die Daumen!
Ihr Team von Impulse e.V.

Jetzt bewerben: Impulse-Absolvent/inn/enpreise werden auch 2017 verliehen

Mit den 2013 erstmals vergebenen Impulse-Preisen sollen Absolventinnen und Absolventen geehrt werden, denen es gelungen ist, durch die Aus- oder Weiterbildung an der Schule für freie Gesundheitsberufe eine nachhaltige selbstständige Tätigkeit aufzunehmen, ihre selbstständige Position weiter auszubauen oder die aufgrund der Ausbildung einen besonderen beruflichen Aufstieg in einer abhängigen Beschäftigung erreicht haben.

Die Preisverleihung erfolgt in drei Kategorien:
  • 1. Erfolgreich in die Selbstständigkeit, 
  • 2. Erfolgreiche Weiterbildung und 
  • 3. Fortschritt durch Fortbildung. 
Als Preise sind Geld- oder Sachpreise in einer Gesamthöhe von 1.100 Euro ausgesetzt.

Teilnahmeberechtigung:
Zur Bewerbung berechtigt sind alle Impulse-Absolvent/inn/en des laufenden Jahres und des Vorjahres. Soweit von den berechtigten Absolvent/inn/en aktuelle E-Mail-Adressen vorliegen, haben diese bereits die Ausschreibungsunterlagen erhalten. Die Ausschreibungsunterlagen können auch bei Impulse e.V. angefordert werden oder heruntergeladen werden: Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier und den Bewerbungsbogen hier.

Bewerbungsschluss ist der 31.05.2017, die Preisverleihung erfolgt anlässlich der Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage im November.

In den vergangenen Jahren haben die Gewinner/innen über Abschlüsse aus der ganzen Breite der Impulse-Aus- und Weiterbildungen verfügt, was auch in diesem Jahr wieder Absolvent/inn/en aus allen Fachbereichen zur Bewerbung ermutigen soll.

Der Impulse-Preis 2016

Der 1. Preis in der Kategorie "Erfolgreich in die Selbstständigkeit"


Anja Lee (47) : Von der Vollzeit-Sozialpädagogin zur Ernährungsberaterin

Anja Lee hat zunächst eine Ausbildung als Friseurin absolviert, gleich im Anschluss ihr Abitur auf dem 2. Bildungsweg nachgeholt und 1999 schließlich sogar Sozialpädagogik studiert. Seit 12 Jahren ist sie als Sozialpädagogin in einem Berufsbildungszentrum tätig, doch vor einigen Jahren begann ihre Vollzeit-Tätigkeit und die alleinige Verantwortung für ihre drei Kindern ihren Tribut zu fordern:

Anja Lee erkrankte, bis im Jahre 2014 nach ihrer Auskunft „nichts mehr ging“. „Enttäuscht von den Ärzten, die nur weitere Medikamente vorschlugen, beschloss ich, meinen Zustand selbst in den Griff zu bekommen“ – Und hier setzte sie vor allem auf die Ernährung. Weil unzählige Fachbücher und erste Ernährungsumstellungen ihr noch nicht ausreichten, begann Anja Lee im Dezember 2014 bei Impulse e.V. den Lehrgang „Ernährungsberater/in“ zu studieren:

Ich saugte all die Informationen förmlich auf und hatte große Freude an den Seminaren und am Bearbeiten der Studienbriefe, denn ich kam so auch der Verbesserung meines Gesundheitszustandes in kleinen Schritten immer näher“, so die 47-Jährige. Nachdem Anja Lee ihr Fernstudium bei Impulse e.V. im August 2015 erfolgreich abgeschlossen hatte, besuchte sie weitere Fachfortbildungen im Bereich Ernährung und es reifte der Entschluss in ihr, auch anderen Menschen, „vor allem erschöpften Müttern und jedem, der sich gesünder ernähren möchte, zu helfen“. Sie reduzierte die wöchentliche Arbeitszeit bei ihrer Vollzeitstelle, um die finanzielle Sicherheit auch aufgrund der drei Kinder nicht zu gefährden und am 1. Januar 2016 war es dann soweit: Anja Lee machte sich als Ernährungsberaterin selbstständig.

Bunter Thai Salat mit Kokosreis und rohem Gemüse:
Eines von vielen Gerichten, welches Preisträgerin
Anja Lee als Ernährungsberaterin für und mit
Klient/inn/en kocht
Ich habe seitdem inzwischen sowohl Kundinnen aus der Umgebung als auch aus anderen Bundesländern und Einladungen erhalten, Vorträge zu halten und über gesunde Ernährung zu referieren“. Anja Lee bietet neben „normalen“ Ernährungs-beratungen und Nährstoffanalysen auch „Kühlschrank-Checks“, Einkaufs-begleitungen und -beratungen sowie Kochcoachings an. Ihre besondere Spezialität ist die so genannte „Vegbegleitung“: Die Begleitung von Interessierten, die ihre Ernährung vegan gestalten möchten. Zudem bietet sie zusammen mit dem Tierschutzverein Düsseldorf seit September 2016 monatlich vegane Kochkurse an.

Für ihre berufliche Tätigkeit sowie privat wünschen wir Anja Lee alles Gute.


Der 2. Preis in der Kategorie "Erfolgreich in die Selbstständigkeit"


Dr. Andrea Heltweg-Faulstich (47): Nach 20-jähriger Tätigkeit als freiberufliche Übersetzerin zur Heilpraktikerin für Psychotherapie

"Ich habe zwanzig Jahre in einem ganz anderen Beruf gearbeitet und irgendwann den Wunsch gespürt, noch einmal einen Neustart in eine andere Tätigkeit zu wagen und bisher ungenutzte Talente zu entfalten", so Dr. Andrea Heltweg-Faulstich in ihrer Bewerbung um den Impulse-Absolvent/inn/enpreis 2016. Die heute 47-jährige ist gelernte Bankkauffrau, diplomierte Handelslehrerin, staatlich geprüfte Übersetzerin und hat 2001 im Fach "Romanische Philologie/Angewandte Sprachwissenschaft" promoviert. Nachdem sie anschließend zunächst als Handelslehrerin, Sprachlehrerin in der Erwachsenenbildung und von 1996 bis 2016 dann als freiberufliche Übersetzerin gearbeitet hat, entschloss Sie sich im Februar 2014 gleich zwei Lehrgänge bei Impulse zu studieren und damit den ersten Schritt in ein neues Berufsfeld zu wagen.

"Durch die beiden Impulse-Ausbildungen konnte ich mir ein völlig neues Tätigkeitsfeld erobern"

Dr. Andrea Heltweg-Faulstich absolvierte in nur 1 1/2 Jahren die Impulse-Ausbildungen "Psychologische/r Berater/in (Personal Coach)" und "Psychotherapie": "Durch die beiden Lehrgänge bei Impulse konnte ich mir ein völlig neues Tätigkeitsfeld erobern, das mich schon lange fasziniert hat. Die Ausbildung zur Psychologischen Beraterin hat mir den theoretischen Hintergrund für eine solide, fundierte Beratungstätigkeit gegeben". Vor allem die praxisnahen Übungen in den Einsendeaufgaben, hier beispielsweise im Bereich Klientenzentrierte Gesprächsführung, aber auch das praktische Üben von Beratungsgesprächen in den zum Lehrgang gehörenden Präsenzphasen, haben ihr besonders gut gefallen. Ende Juli 2015 schloss sie den Lehrgang Psychologische/r Berater/in mit der Gesamtnote von 1,0 ab und auch die zum Lehrgang Psychotherapie schaffte sie bis Anfang August mit Bravour.  Mit beiden Lehrgängen war sie ideal auf die Überprüfung zur auf die Psychotherapie eingeschränkten Heilpraktikerin vor dem Gesundheitsamt ("kleiner HP") im Herbst 2015 vorbereitet. "Der Lehrgang Psychotherapie hat es mir ermöglicht, die amtsärztliche Prüfung zu bestehen, so dass ich nun nicht nur beraten, sondern auch heilen darf".

Die eigene Praxis als Heilpraktikerin für Psychotherapie

Nach Bestehen der Überprüfung war es dann am 1. Januar 2016 soweit: Dr. Andrea Heltweg-Faulstich gründete als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Psychologische Beraterin in Fulda ihre eigene Praxis. Hier bietet sie nun "Therapie bei psychischen Erkrankungen (Psychotherapie) und Psychologische Beratung in Lebenskrisen und psychosozialen Konflikten" an. "Beide Lehrgänge zusammen haben mir einen beruflichen Wechsel in die Selbstständigkeit in einen Gesundheitsberuf ermöglicht", so Dr. Andrea Heltweg-Faulstich abschließend. Für ihre berufliche Tätigkeit sowie privat wünschen wir ihr alles Gute.


Der 3. Platz in der Kategorie "Erfolgreich in die Selbstständigkeit"

Klaus Uwe Emmerling (58): Vom Chefredakteur zum Psychologischen Berater (Personal Coach)

2013 wurde Klaus Uwe Emmerling mit Mitte 50 arbeitslos, weil sein Arbeitgeber aus wirtschaftlichen Gründen das Verlagshaus umstrukturieren musste, bei dem er 26 Jahre und zuletzt als Chefredakteur beschäftigt war.

Was tun als arbeitsloser Chefredakteur Mitte 50?, so der Vater von vier Kindern in seiner Bewerbung um den Impulse-Preis 2016. Nach etlichen Bewerbungen, die keinen Erfolg brachten, entdeckte Klaus Uwe Emmerling seine „alte Liebe“ zur Psychologie wieder, die er schon als Kind so faszinierend fand. „Ich wollte mehr wissen über die inneren Abläufe, die seelischen Vorgänge und Entwicklungen des Menschen“. So entschloss sich Klaus Uwe Emmerling im Januar 2014, den Schritt in ein neues Berufsfeld zu wagen: Er begann das Impulse-Fernstudium „Psychologische/r Berater/in (Personal Coach)“, welches er im Februar 2016 erfolgreich abgeschlossen hat. Mit dieser Ausbildung legte er den Grundstein für seine heute selbstständige Tätigkeit als Psychologischer Berater.

Ich habe mir in meiner Wohnung eine Beratungspraxis eingerichtet und bin vor allem für Erwachsene und Jugendliche tätig“, so der heute 58-Jährige. Zusätzlich absolvierte er bei Impulse e.V. im Januar 2016 die Fachfortbildung „Heilhypnose, Teil I und II“ und im Februar die Fachfortbildung „Tiefe Einblicke in das NLP, Teil I und II“ sowie im März 2016 außerdem ein Seminar zum zertifizierten Hypnotiseur. Die erworbenen Kenntnisse aus den Impulse-Fachfortbildungen und dem Seminar nutzt er nun ebenfalls, um seine Klient/inn/en in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen und zu beraten. Zudem ist er seit Beginn seiner selbstständigen Tätigkeit als Psychologischer Berater auch bei mehreren Unternehmen und Verbänden gefragt, für die er bereits in der Vergangenheit, aber auch zukünftig Vortragsreihen zu psychologischen Themen anbieten möchte, wie z.B. zum Thema "Maßnahmen gegen Mobbing", "Zum Thema Jugend - Keiner versteht mich!" und „Entwicklung von Kindern und Jugendlichen / Präventionsmaßnahmen".

Aktuell bereitet sich Klaus Uwe Emmerling außerdem mit dem Impulse-Lehrgang „Psychotherapie“ auf die Überprüfung zum auf die Psychotherapie eingeschränkten Heilpraktiker vor dem Gesundheitsamt vor, um Menschen zukünftig auch im Rahmen der Heilkunde psychotherapeutisch behandeln zu können. „Ich freue mich sehr, dass mir über die Impulse-Ausbildung ein neuer Weg bereitet wurde, den ich jetzt weiter erfolgreich gehen werde. Herzlichen Dank dafür!“. Wir wünschen Klaus Uwe Emmerling beruflich wie privat alles Gute.

 

Die Preisträgerin in der Kategorie "Beruflicher Aufstieg"

Anna-Katharina Forner (39): Ernährungsberatungen in der Zahnarztpraxis als IGEL-Leistung 

Berufstätig, alleinerziehende Mutter einer neunjährigen Tochter und Fernstudentin? Ja, das geht! Dies hat uns Anna-Katharina Forner bewiesen, die in ihrem Leben Bildung schon immer einen hohen Stellenwert zugeschrieben und gleich zwei (staatlich anerkannte) Ausbildungen in verkürzter Ausbildungsdauer absolviert hat: zunächst als zahnmedizinische Fachangestellte und später – nach der Geburt ihrer Tochter und damit einhergehend als alleinerziehende Mutter – als Bürokauffrau. Allein dieser Umstand ist für uns bewundernswert und ein sehr schönes Beispiel dafür, dass auch Alleinerziehende berufliche Neuorientierungen mit Erfolg und Freude meistern können. Nach der Geburt ihrer Tochter 2007 nahm sie an einer kaufmännischen Qualifizierung teil, absolvierte 2012 die Ausbildung zur Bürokauffrau in verkürzter Dauer und kehrte anschließend wieder in ihren ursprünglichen Beruf als zahnmedizinische Fachangestellte zurück. In diesem Beruf ist Anna-Katharina Forner bis heute tätig.



Ihre 2015 bis 2016 absolvierte Ausbildung zur Ernährungsberaterin, die sie an unserer Schule mit sehr viel Engagement belegt und sogar mit der Bestnote Sehr gut (1,0) im Februar abgeschlossen hat, nutzt sie heute, um ihre Patient/inn/en in der Zahnarztpraxis umfassend in Ernährungsfragen als IGEL-Leistung beraten zu können. Und Anna-Katharina hat noch immer nicht genug von Bildung: Inzwischen belegt sie noch weitere Ausbildungen an unserer Schule, wie die Fernlehrgänge Heilpraktikerin, Psychologische Beraterin, Traditionelle Chinesische Medizin und den Fernlehrgang
Massagen / Beauty / Körperpflege.

Anna-Katharina Forner sagt selbst, dass sie durch den absolvierten Impulse-Fernlehrgang „Ernährungsberaterin“ das Bewusstsein erlangt hat, für die Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft eigenverantwortlich zu sein. Dieser Umstand, die Neuentdeckung ihres Organisationstalentes und die Freude am Lernen sind die Gründe dafür, dass sie noch mehr „Bildung“ möchte und bereits jetzt tatkräftig vier weitere Impulse-Lehrgänge an unserer Schule studiert. Dafür wünschen wir ihr weiterhin viel Erfolg und Freude.

 

Die Preisträgerin in der Kategorie "Erfolgreiche Weiterbildung"


Andrea-Lorene Hänßler (46): Mit ganzheitlichen Praxisangeboten zum Erfolg

Erst nachdem Andrea-Lorene Hänßler viele Jahre einen kaufmännischen Beruf ausgeübt hatte, wurde der Wunsch in ihr immer stärker, sich auch beruflich den Bereichen zu widmen, die sie privat so aktiv lebte: Ernährung, Bewegung und Entspannung. Sie kehrte ihrer kaufmännischen Tätigkeit den Rücken und legte 2009 mit einem Fernstudium zur Fachfrau für Beauty und Wellness 2009 den Grundstein für ihre heutige berufliche Tätigkeit.

Im November 2012 eröffenete Andrea-Lorene Hänßler ihr eigenes Wohlfühl- und Kosmetikstudio.  Um ihren Klient/inn/en eine ganzheitliche Beratung und Behandlung zu ermöglichen, hat sie ihr Wissen zunächst mit dem Fernlehrgang Wechseljahreberatung (01/2014 - 03/2015), dann Ernährungsberater/in (04/2014 - 01/2015) sowie zuletzt im Februar dieses Jahres mit dem Impulse-Fernlehrgang Stressmanagement und aktive Entspannung (07/2015 - 02/2016) an unserer Schule vertieft und erweitert. Derzeit bereitet sie sich außerdem mit dem Fernlehrgang Heilpraktiker/in auf die amtsärztliche Überprüfung zur Heilpraktikerin vor dem Gesundheitsamt vor.


 "Wissen ist Macht"

Andrea-Lorene Hänßler führt nicht nur erfolgreich ihre Praxis, sondern ist auch bei Unternehmen gefragt, die sie mit der Koordination von Gesundheitsmanagementaufgaben betrauen. Zusätzlich
gibt sie bei der VHS Kurse, verbringt mit Teilnehmern Wochenenden in einem Kloster im Elsass für Entspannungskurse und hält Vorträge zu unterschiedlichsten Themen, wie Wechseljahre, Heilfasten, Nordic Walking und Progressive Muskelentspannung. Ihre fortwährende Wissbegierde und ihr selbstgewähltes Lebensmotto, „Wissen ist Macht“, spiegeln sich auch in den sehr guten Leistungen während des Studiums nieder. Den zuletzt absolvierten Fernlehrgang Stressmanagement und aktive Entspannung schloss sie bei Impulse e.V. mit der Note Sehr gut (1,4) ab.

Ohne die Möglichkeit, Fernlehrgänge zu absolvieren, hätte Andrea-Lorene Hänßler nach eigener Auskunft ihren heutigen beruflichen Erfolg nicht erzielen können. Sie sagt „aus voller Überzeugung“, es sei aus zeitlichen als auch finanziellen Gründen neben der Berufstätigkeit und mit Familie kaum möglich, einen neuen Beruf auf- und auszubauen.

Das durch bisher drei absolvierte Lehrgänge erworbene Wissen bei Impulse e.V., sei das Fundament dafür, dass sie heute Menschen in ihrem Wohlfühl- und Kosmetikstudio, bei VHS-Kursen und in Unternehmen in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Entspannung ganzheitlich beraten und betreuen kann – und hierfür zahlreiches positives Feedback bekommt. Für ihre berufliche Tätigkeit wünschen wir ihr weiterhin viel Freude und Erfolg.

 

 

Die Preisträger/innen des Impulse-Absolvent/inn/enpreises 2016 stehen fest


Die Jury hatte es aufgrund der Qualität der eingereichten Bewerbungen nicht leicht, aber es mussten Entscheidungen getroffen werden. Die Preisträgerinnen und Preisträger 2016 stehen also fest. Von den Preisträger/inne/n haben viele mehrere Impulse-Lehrgänge erfolgreich absolviert, sicher auch unter dem Aspekt einer ständigen Weiterbildung bzw. einer Ergänzung und Erweiterung des eigenen Angebotsspektrums.

Die Preisträgerinnen 2016 sind:

Kategorie „Erfolgreich in die Selbstständigkeit“
1. Preis: Frau Anja Lee, Absolventin des Lehrgangs Ernährungsberater/in aus Düsseldorf
2. Preis: Frau Dr. Andrea Heltweg-Faulstich, Absolventin des Lehrgangs Psychologische/r Berater/in und Psychotherapie aus Künzell
3. Preis: Herr Klaus-Uwe Emmerling, Absolvent des Lehrgangs Psychologische/r Berater/in aus Frankfurt

Kategorie „Beruflicher Aufstieg durch Fernlernen“
Anna-Katharina Forner, Absolventin des Lehrgangs Ernährungsberater/in aus Kevelaer

Kategorie "Erfolgreiche Weiterbildung"
Andrea-Lorene Hänßler, Absolventin des Lehrgangs Suchtberatung, Ernährungsberater/in und Wechseljahreberatung aus Kuhl

Die Preise werden anlässlich der Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage im November vergeben. Allen Preisträgerinnen auch auf diesem Weg noch einmal einen herzlichen Glückwunsch.

In den kommenden Blog-Beiträgen stellen wir die Preisträger/innen und die Leistungen, die jeweils zur Preisvergabe geführt haben, ausführlicher dar.

 

Der Impulse-Absolvent/inn/enpreis 2016: Das können Sie gewinnen!


Impulse e.V. zeichnet mit den 2013 erstmals vergebenen Preisen Absolventinnen und Absolventen der Gesundheitsschule aus, die aufgrund einer Aus- oder Weiterbildung an der Schule für freie Gesundheitsberufe nachhaltig und erfolgreich im Berufsleben neu durchstarten oder aufsteigen konnten. Für die bisher bereits eingegangenen Bewerbungen für die Impulse-Absolvent/inn/enpreise 2016 bedanken wir uns herzlich und möchten Ihnen heute die zu gewinnenden Preise näher vorstellen:


Preise:
1. Kategorie: Erfolgreich in die Selbstständigkeit

Es können bis zu 3 Preise vergeben werden:
1. Preis: Gründungszuschuss 500,00 €
2. Preis: Gründungszuschuss 300,00 €
3. Preis: Gründungszuschuss 200,00 €

2. Kategorie: Erfolgreiche Weiterbildung
Preis: Zuschuss für Werbemaßnahmen 300,00 €

3. Kategorie: Beruflicher Aufstieg durch Fernlernen
Preis: Gutschein Fachliteratur im Wert von 300.00 €

Die Jury kann den Wert der Preise im Rahmen der Gesamtsumme anders gewichten.
Die sachgerechte Verwendung der Preise ist von den Preisträger/inne/n jeweils nachzuweisen.

Jury:
Die Preisträger/innen werden im Juli/August des Jahres der Preisverleihung durch eine Jury ermittelt, die aus folgenden Mitgliedern besteht:
  • Ein Mitglied der Schulleitung
  • Der Community-Managerin
  • Einer/einem weiteren Verwaltungsmitarbeiter/in
  • Einer/einem Korrekturdozentin/-dozenten
  • Einer/einem Seminardozentin/-dozenten
Die Träger/innen der ersten Preise werden von Impulse e.V. für die durch das Forum Distance-Learning durchgeführte Wahl zur Fernlernerin/zum Fernlerner des Jahres vorgeschlagen. Die Preisverleihung erfolgt im November anlässlich der Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage.

Einreichen können Sie Ihre Bewerbung noch bis zum 31.05.2016. Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier sowie die Bewerbungsunterlagen hier.

Wir drücken Ihnen die Daumen!
Ihr Team von Impulse e.V.

 

Zwischenstand Impulse-Preis 2016: Danke für diese vielseitigen Bewerbungen!


Uns haben bereits zahlreiche und vielseitige Bewerbungen anlässlich des diesjährigen Impulse-Absolvent/inn/enpreises erreicht, wofür uns ganz herzlich bei unseren Studierenden und Absolvent/inn/en bedanken möchten.

Unter anderem hat eine Bewerberin beispielsweise mithilfe der Impulse-Lehrgänge "Psychologische/r Berater/in (Personal Coach)" und "Psychotherapie" die Überprüfung zur auf die Psychotherapie eingeschränkten Heilpraktikerin vor dem Gesundheitsamt bestanden - und hat seit dem 1. Januar 2016 ihre eigene, mit ganz viel Liebe gestaltete Beratungspraxis. Genauso freut es uns, dass eine Studierende mit den Impulse-Lehrgängen "Wechseljahreberatung" und "Ernährungsberatung" ihr bereits bestehendes Praxisangebot abrunden und seither ihren Klient/inn/en ganzheitliche Beratungsangebote anbieten kann.

Wenn auch Sie Studierende oder Absolvent/in unserer Schule sind und mithilfe eines Impulse-Studiums sich erfolgreich und nachhaltig selbstständig machen, Ihre Selbstständigkeit ausbauen oder in Ihrem Angestelltenverhältnis besonders beruflich aufsteigen konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Als Preise sind Geld- oder Sachpreise in einer Gesamthöhe von 1.600 Euro ausgesetzt. Einreichen können Sie Ihre Bewerbung noch bis zum 31.05.2016. Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier sowie die Bewerbungsunterlagen hier.

Wir drücken Ihnen die Daumen!
Ihr Team von Impulse e.V.


Jetzt bewerben! Der Impulse-Absolvent/inn/enpreis 2016


Auch im Jahr 2016 möchten wir die Absolvent/inn/en des laufenden und des Vorjahres wieder ganz herzlich zur Teilnahme an der Impulse-Preisverleihung aufrufen!

Mit den Preisen sollen Absolventinnen und Absolventen geehrt werden, denen es gelungen ist,
1. durch die Ausbildung bei Impulse e.V. eine nachhaltige selbstständige Tätigkeit aufzunehmen oder
2. ihre selbstständige Tätigkeit durch eine Weiterbildungsmaßnahme bei Impulse e.V. auszubauen oder
3. die aufgrund einer Aus- oder Weiterbildung bei Impulse e.V. in ihrer ausgeübten Tätigkeit in einem Arbeits-/Angestellten- oder Beamtenverhältnis einen besonderen beruflichen Aufstieg erreicht haben.

Als Preise sind Geld- oder Sachpreise in einer Gesamthöhe von 1.600 Euro ausgesetzt. Nähere Informationen hierzu finden Sie in Kürze hier auf unserem Blog.

Teilnahmeberechtigung:
Zur Bewerbung berechtigt sind alle Impulse-Absolvent/inn/en des laufenden und des Vorjahres, die eine Aus- oder Weiterbildung erfolgreich bei Impulse e.V. abgeschlossen haben. Bewerbungen sind jeweils im Zeitraum 01.04. bis 30.05.2016 unter Verwendung des bei Impulse e.V. erhältlichen Bewerbungsbogens möglich.

Soweit von den berechtigten Absolvent/inn/en aktuelle Email-Adressen vorliegen, haben diese bereits die Ausschreibungsunterlagen erhalten. Wer diese nicht erhalten hat, findet die Ausschreibung hier sowie den Bewerbungsbogen hier. Die Preisverleihung erfolgt anlässlich der Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage im November.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Der Impulse-Preis 2015

 

Die Preisträger/innen 2015


In der Kategorie "Erfolgreich in die Selbstständigkeit" haben Gisela Unterlöhner, Dr. Jürgen Fuhse und Erika Hubbuch einen Preis erhalten. Petra Hillebrand erhielt den Preis der Kategorie "Beruflicher Aufstieg durch Fortbildung" und Dr. Christine Richter bekam den Sonderpreis der Kategorie "Erfolgreiche Weiterbildung".

Herzlichen Glückwunsch!


 

Jetzt noch bewerben! Die Impulse-Absolvent/inn/en-Preise 2015


Nur noch knapp zwei Wochen, dann endet bereits am 30.06.2015 die diesjährige Bewerbungsphase um die Impulse-Absolvent/inn/en-Preise 2015 - Deshalb möchte unsere Jury noch einmal alle Absolventinnen und Absolventen aus dem vergangenen und aktuellen Kalenderjahr, die erfolgreich eine Aus- oder Weiterbildung bei Impulse e.V. absolviert haben, herzlich zur Bewerbung einladen!

Die diesjährige Jury setzt sich zusammen aus:
  • Volker Ullrich, Geschäftsführer Impulse e.V.
  • Silvia Latzke, Community-Managerin Impulse e.V.
  • Petra Domin, Studienleiterin Impulse e.V.
  • Brigitte Hoppe, Korrekturdozentin Abschlussarbeiten / Abschlussklausuren
  • Claudia Reno, Dozentin
Nähere Informationen sowie Gewinner/innen der Impulse-Absolvent/inn/en-Preise aus den vergangen Jahren finden Sie hier. Die Bewerbungsunterlagen können Sie außerdem hier abrufen. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Halbzeit in der Bewerbungsphase für die Impulse-Preise 2015: Das können Sie gewinnen!

Für die bisher bereits eingegangenen Bewerbungen für die Impulse-Absolvent/inn/enpreise 2015 bedanken wir uns herzlich und möchten Ihnen heute die zu gewinnenden Preise näher vorstellen:
Impulse e.V. zeichnet mit den 2013 erstmals vergebenen Preisen Absolventinnen und Absolventen der Gesundheitsschule aus, die aufgrund einer Aus- oder Weiterbildung an der Schule für freie Gesundheitsberufe nachhaltig und erfolgreich im Berufsleben neu durchstarten oder aufsteigen konnten. Gewinne sind wieder in zwei Kategorien zu vergeben:

In der 1. Kategorie – Erfolgreich in die Selbstständigkeit – unterstützt Impulse e.V. Absolvent/inn/en bei ihrem Gründungsvorhaben mit bis zu 500,00€!
1. Preis: Gründungszuschuss 500,00 €
2. Preis: Gründungszuschuss 300,00 €
3. Preis: Gründungszuschuss 200,00 €

Und in der 2. Kategorie – Beruflicher Aufstieg durch Fernlernen – vergibt Impulse e.V. Fachliteratur-Gutscheine im Wert von bis zu 300,00€!
1. Preis: Gutschein Fachliteratur im Wert von 300.00 €
2. Preis: Gutschein Fachliteratur im Wert von 200,00 €
3. Preis: Gutschein Fachliteratur im Wert von 100,00 €
Ermittelt werden die Preisträger/innen im Juli/August diesen Jahres durch eine Jury, die aus folgenden Mitgliedern besteht:
  • Ein Mitglied der Schulleitung
  • Der Community-Managerin
  • Einer/einem weiteren Verwaltungsmitarbeiter/in
  • Einer/einem Korrekturdozentin/-dozenten
  • Einer/einem Seminardozentin/-dozenten
Die Jury kann auch den Wert der Preise im Rahmen der Gesamtsumme anders gewichten. Die sachgerechte Verwendung der Preise ist von den Preisträger/inne/n jeweils nachzuweisen. Die Träger der ersten Preise schlägt Impulse e.V. außerdem für die durch das Forum Distance-Learning durchgeführte Wahl zur Fernlernerin/zum Fernlerner des Jahres vor.

Wir möchten noch einmal jede Absolventin und jeden Absolvent ermuntern, uns ihre Geschichte vom beruflichen Aufstieg oder von der erfolgreichen Selbstständigkeit nach einem Impulse-Lehrgang zuzusenden. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Wir freuen uns noch bis zum 30.06.2015 über Ihre Bewerbung!

Update: Impulse-Absolvent/inn/enpreis 2015: Machen Sie mit!

Es ist wieder soweit: Auch im Jahr 2015 möchten wir unsere Absolvent/inn/en wieder ganz herzlich zur Teilnahme an der Impulse-Preisverleihung aufrufen! Sowohl solche, die sich nach einem Impulse-Fernstudium beispielsweise mit einer eigenen Praxis selbstständig gemacht haben, als auch die, die dadurch in ihrem abhängigen Berufsverhältnis einen besonderen Aufstieg erreichen konnten.

Mit den 2013 ins Leben gerufenen und erstmals vergebenen Preisen zeichnet Impulse e.V. Absolventinnen und Absolventen aus, die aufgrund einer Aus- oder Weiterbildung an der Schule für freie Gesundheitsberufe nachhaltig und erfolgreich im Berufsleben neu durchstarten oder aufsteigen konnten. Deshalb gibt es wieder Preise in zwei Kategorien zu gewinnen:

1. Erfolgreich in die Selbstständigkeit und
2. Beruflicher Aufstieg durch Fernlernen

In 2013 und 2014 haben die Gewinner/innen über Abschlüsse aus der ganzen Breite der Impulse-Aus- und Weiterbildungen verfügt, was auch in diesem Jahr wieder Absolvent/inn/en aus allen Fachbereichen zur Bewerbung ermutigen soll.

Teilnahmeberechtigung:
Zur Bewerbung berechtigt sind alle Impulse-Absolvent/inn/en des laufenden und des Vorjahres, die eine Aus- oder Weiterbildung erfolgreich bei Impulse e.V. abgeschlossen haben. Bewerbungen sind jeweils im Zeitraum 01.04. bis 30.06.2015 unter Verwendung des bei Impulse e.V. erhältlichen Bewerbungsbogens möglich.

Soweit von den berechtigten Absolvent/inn/en aktuelle Email-Adressen vorliegen, haben diese bereits die Ausschreibungsunterlagen erhalten. Wer diese nicht erhalten hat, findet die Ausschreibung hier sowie den Bewerbungsbogen hier. Die Preisverleihung erfolgt anlässlich der Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage im November.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Der Impulse-Preis 2014

 

Die Träger/innen der Impulse-Absolvent-/inn/enpreise 2014 stehen fest


Die Jury hatte es aufgrund der Qualität der eingereichten Bewerbungen nicht leicht, aber es mussten Entscheidungen getroffen werden. Die Preisträgerinnen und Preisträger 2014 stehen also fest. Von den Preisträger/inne/n haben viele mehrere Impulse-Lehrgänge erfolgreich absolviert, sicher auch unter dem Aspekt einer ständigen Weiterbildung bzw. einer Ergänzung und Erweiterung des eigenen Angebotsspektrums. Als zusätzliche Besonderheit wurden in der Kategorie „Beruflicher Aufstieg durch Fortbildung“ zwei 1. Preise sowie in der Kategorie „Erfolgreich in die Selbstständigkeit“ zwei 3. Preise vergeben.


Die Preisträgerinnen 2014 sind:

Kategorie „Erfolgreich in die Selbstständigkeit“
1. Preis: Frau Sabine Thiel, Absolventin des Lehrgangs Mediator/in aus Duisburg
2. Preis: Herr Peter Luu, Absolvent des Lehrgangs Psychotherapie aus Pfinztal
3. Preis: Frau Daniela Schul, Absolventin des Lehrgangs Dozent/in in der Erwachsenenbildung aus Kempten
3. Preis: Angela Gryczan, Absolventin des Lehrgangs Wechseljahreberatung aus Velbert

Kategorie „Beruflicher Aufstieg durch Fortbildung“
1. Preis: Maren Akba, Absolventin des Lehrgangs Erziehungs- und Entwicklungsberaterin aus Berlin
1. Preis: Frau Prof. Dr. Ute Vogt, Absolventin des Lehrgangs Dozent/in in der Erwachsenenbildung aus
Stuttgart
3. Preis: Herr Thomas Must, Absolvent des Lehrgangs Dozent/in in der Erwachsenenbildung aus Münster

Die Preise werden anlässlich der Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage vergeben. Allen Preisträgerinnen auch auf diesem Weg noch einmal einen herzlichen Glückwunsch.

In den kommenden Blog-Beiträgen stellen wir die Preisträger/innen und die Leistungen, die jeweils zur Preisvergabe geführt haben, ausführlicher dar.


Impulse-Absolvent/inn/enpreise 2014: Die Jury steht fest!


Die insgesamt 33 Bewerbungen um den Impulse-Preis 2014 hat eine bereits im Juli benannte und fünfköpfige Jury begonnen zu sichten. Die diesjährige Jury setzt sich zusammen aus:
  • Volker Ullrich, Geschäftsführer Impulse e.V.
  • Silvia Latzke, Community-Managerin Impulse e.V.
  • Christa Bödeker, Vertreterin AGBT
  • Brigitte Hoppe, Korrekturdozentin Abschlussarbeiten/Abschlussklausuren
  • Sieglinde Schaefer, Dozentin Wochenendseminare München
Wenn alle Jury-Mitglieder ihr Votum abgelegt haben, wird eine Gesamtbewertung vorgenommen. Erste Rückmeldungen aus der Jury zeigen, dass es auch in diesem Jahr für die Jury-Mitglieder wieder nicht einfach ist, aus den vielfältigen und durchgehend hochwertigen Bewerbung diejenigen heraus zu filtern, die in ganz besonderer Weise qualifiziert und preiswürdig sind.

Impulse-Absolvent/inn/enpreise 2014 – die Bewerbungsfrist endete am 30.06.


Die Impulse-Preise zeichnen Absolventinnen und Absolventen aus, denen es gelungen ist,durch die Ausbildung an der Schule für freie Gesundheitsberufe eine nachhaltige selbstständige
Tätigkeit aufzunehmen, oder die aufgrund der Ausbildung einen besonderen beruflichen Aufstieg
in einer Angestelltentätigkeit erreicht haben.

Für die Preise 2014 liegen 33 Bewerbungen vor, wofür wir uns schon jetzt bedanken möchten, waren es im letzten Jahr insgesamt "nur" 24 Bewerbungen. Davon haben sich 3/4 um den Preis „Erfolgreich selbstständig“ und 1/4 um den Preis „Beruflicher Aufstieg“ beworben. Gut 80 % der Bewerbungen haben Frauen eingereicht, knapp 20 % kamen von Männern. Das Alter der Bewerber/innen reicht zudem von 27 bis zu 60 Jahren.

Die Bewerber/innen verfügen auch in diesem Jahr über Abschlüsse aus der ganzen Breite
der Impulse-Aus- und Weiterbildungen und nicht selten wurden mehrere Lehrgänge besucht – entweder gleichzeitig oder hintereinander.

Die Jury wird in den kommenden Wochen die Bewerbungen sichten und die Preisträger ermitteln. Die Preisverleihung erfolgt dann anlässlich der 15. Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage am 8. November.


Impulse-Absolvent/inn/enpreis 2014: Das können Sie gewinnen!


Impulse e.V. zeichnet mit den 2013 erstmals vergebenen Preisen Absolventinnen und Absolventen der Gesundheitsschule aus, die aufgrund einer Aus- oder Weiterbildung an der Schule für freie Gesundheitsberufe nachhaltig und erfolgreich im Berufsleben neu durchstarten oder aufsteigen konnten. Als besonderen Ansporn möchten wir heute etwas näher auf die zu gewinnenden Preise für die Absolvent/inn/en eingehen. Gewinne sind wieder in zwei Kategorien zu vergeben:

In der 1. KategorieErfolgreich in die Selbstständigkeit – unterstützt Impulse e.V. Absolvent/inn/en bei ihrem Gründungsvorhaben mit bis zu 500,00€!
1. Preis: Gründungszuschuss 500,00 €
2. Preis: Gründungszuschuss 300,00 €
3. Preis: Gründungszuschuss 200,00 €

Und in der 2. KategorieBeruflicher Aufstieg durch Fernlernen – vergibt Impulse e.V. Fachliteratur-Gutscheine im Wert von bis zu 300,00€!
1. Preis: Gutschein Fachliteratur im Wert von 300.00 €
2. Preis: Gutschein Fachliteratur im Wert von 200,00 €
3. Preis: Gutschein Fachliteratur im Wert von 100,00 €

Ermittelt werden die Preisträger/innen im Juli/August diesen Jahres durch eine Jury, die aus folgenden Mitgliedern besteht:
  • Zwei Mitgliedern der Schulleitung
  • Einer/einem weiteren Verwaltungsmitarbeiter/in
  • Einer/einem Korrekturdozentin/-dozenten
  • Einer/einem Seminardozentin/-dozenten

Die Jury kann auch den Wert der Preise im Rahmen der Gesamtsumme anders gewichten. Die sachgerechte Verwendung der Preise ist von den Preisträger/inne/n jeweils nachzuweisen. Die Träger der ersten Preise schlägt Impulse e.V. außerdem für die durch das Forum Distance-Learning durchgeführte Wahl zur Fernlernerin/zum Fernlerner des Jahres vor.

Wir möchten noch einmal jede Absolventin und jeden Absolvent ermuntern, uns ihre Geschichte vom beruflichen Aufstieg oder von der erfolgreichen Selbstständigkeit nach einem Impulse-Lehrgang zuzusenden. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier. Wir freuen uns über zahlreiche Einsendungen!

 

Impulse-Absolvent/inn/enpreis 2014: Machen Sie mit!


Es ist wieder soweit: Auch im Jahr 2014 möchten wir unsere Absolvent/inn/en wieder ganz herzlich zur Teilnahme an der Impulse-Preisverleihung aufrufen! Sowohl solche, die sich nach einem Impulse-Lehrgang beispielsweise mit einer eigenen Praxis selbstständig gemacht haben, als auch die, die nach einem Impulse-Lehrgang in ihrem abhängigen Berufsverhältnis einen besonderen Aufstieg erreichen konnten.

Mit den 2013 ins Leben gerufenen und erstmals vergebenen Preisen zeichnet Impulse e.V. Absolventinnen und Absolventen aus, die aufgrund einer Aus- oder Weiterbildung an der Schule für freie Gesundheitsberufe nachhaltig und erfolgreich im Berufsleben neu durchstarten oder aufsteigen konnten. Preise zu gewinnen gibt es deshalb wieder in zwei Kategorien:

1. Erfolgreich in die Selbstständigkeit sowie 
2. Beruflicher Aufstieg durch Fernlernen.

Im Jahr 2013 haben die Gewinner/innen über Abschlüsse aus der ganzen Breite der Impulse-Aus- und Weiterbildungen verfügt, was auch in diesem Jahr wieder Absolvent/inn/en aus allen Fachbereichen zur Bewerbung ermutigen soll.

Teilnahmeberechtigung:
Zur Bewerbung berechtigt sind alle Impulse-Absolvent/inn/en des laufenden und des Vorjahres, die eine Aus- oder Weiterbildung erfolgreich bei Impulse e.V. abgeschlossen haben. Bewerbungen sind jeweils im Zeitraum 01.04. bis 30.06.2014 unter Verwendung des bei Impulse e.V. erhältlichen Bewerbungsbogens möglich.

Soweit von den berechtigten Absolvent/inn/en aktuelle Email-Adressen vorliegen, haben diese Ende März die Ausschreibungsunterlagen erhalten. Wer diese nicht erhalten hat, findet sie auch hier hinterlegt. Die Preisverleihung erfolgt anlässlich der Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage im November.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Der Impulse-Preis 2013

 

Die Trägerinnen der
Impulse-Absolvent-/inn/enpreise 2013 stehen fest!


Die Jury hat es sich aufgrund der Qualität der eingereichten Bewerbungen nicht leicht gemacht, aber es mussten Entscheidungen getroffen werden. Die Preisträgerinnen 2013 stehen also fest.

Leider fanden sich unter den Bewerbungen nur vereinzelt Absolventen, so dass alle Preise an Absolventinnen vergeben wurden. Von den Preisträgerinnen haben viele mehrere Impulse-Lehrgänge erfolgreich absolviert, sicher auch unter dem Aspekt einer ständigen Weiterbildung bzw. einer Ergänzung und Erweiterung des eigenen Angebotsspektrums. Als zusätzliche Besonderheit wurden in der Kategorie „Beruflicher Aufstieg durch Fortbildung“ zwei 3. Preise vergeben.

Die Preisträgerinnen 2013 sind:


Kategorie Erfolgreich in die Selbstständigkeit:
  1. Preis: Frau Iris Riesener
    Absolventin des Lehrgangs Geschäftsführung für freie und beratende Berufe, aus Mülheim an der Ruhr
  2. Preis: Frau Claudia Lentzen
    Absolventin des Lehrgangs Gesundheitsberaterin, aus Viersen
  3. Preis: Frau Janin Breuer
    Absolventin des Lehrgangs Naturheilkunde für Kinder, aus Lüneburg

Kategorie Beruflicher Aufstieg durch Fortbildung:
  1. Preis: Frau Susanne Bohm
    Absolventin des Lehrgangs Psychologische Beraterin aus Buxtehude
  2. Preis: Frau Petra Fuchs
    Absolventin des Lehrgangs Erziehungs- und Entwicklungsberaterin aus München
  3. Preis: Frau Constanze Fischer
    Absolventin des Lehrgangs Psychotherapie aus Schwarzenbach/Saale
    Frau Tanja Nägele

    Absolventin des Lehrgangs Fitness- und Wellnesstrainerin aus Ottobeuren

Die Preise werden anlässlich der 14. Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage vergeben.
Allen Preisträgerinnen auch auf diesem Weg noch einmal einen herzlichen Glückwunsch!


Die Jury steht fest - die Spannung steigt!


Die Jury für die diesjährigen Absolvent/inn/enpreise wurde Anfang Juli benannt.
Die Jury setzt sich zusammen aus:

  • Volker Ullrich, Geschäftsführer Impulse e.V.
  • Petra Domin, Studienleiterin
  • Jutta Laufenberg, Studierendenbetreuung
  • Brigitte Hoppe, Korrekturdozentin Abschlussarbeiten/Abschlussklausuren
  • Jens Schwamborn, Dozent Wochenendseminare und Fachfortbildungen

Ein Teil der Jurymitglieder hat die eingereichten Bewerbungen bereits gesichtet und bewertet, nach Vorlage aller Voten kann dann eine Gesamtbewertung vorgenommen werden. Erste Rückmeldungen aus der Jury zeigen, dass es nicht einfach ist, und dass es die Jurymitglieder vor eine anspruchsvolle Aufgabe stellt, aus den durchaus unterschiedlichen aber durchgehend hochwertigen Bewerbung diejenigen heraus zu filtern, die in ganz besonderer Weise qualifiziert und preiswürdig sind.


Zwischenstand Juli 2013


Für die Impulse-Preise 2013 liegen uns nun 24 Bewerbungen von 21 Studierenden vor. Von diesen Bewerbungen haben sich 2/3 um den Preis „Erfolgreich selbstständig“ und 1/3 um den Preis „beruflicher Aufstieg“ beworben. Gut 90 % der Bewerbungen kamen von Frauen, knapp 10 % von Männern.

Die Bewerber/innen verfügen über Abschlüsse aus der ganzen Breite der Impulse-Aus- und Weiterbildungen, nicht selten wurden mehrere Lehrgänge besucht, entweder gleichzeitig oder hintereinander. Ein gewisser Schwerpunkt liegt bei den Lehrgängen des Fachbereichs Psychologie und Pädagogik. Die jüngste Bewerberin ist 28 Jahre alt, die älteste 55 Jahre.

Die Jury wird noch in diesem Monat tagen, so dass im kommenden Newsletter vielleicht schon etwas über die Preisträger/innen gesagt werden kann.


Impulse-Preis wird 2013 erstmals verliehen!


 Mit den Preisen werden Absolventinnen und Absolventen geehrt, denen es gelungen ist, durch die Ausbildung an der Schule für freie Gesundheitsberufe eine nachhaltige selbstständige Tätigkeit aufzunehmen, oder die aufgrund der Ausbildung einen besonderen beruflichen Aufstieg erreicht haben.

Die Preisverleihung erfolgt in zwei Kategorien.

1. Erfolgreich in die Selbstständigkeit sowie
2. Beruflicher Aufstieg durch Fernlernen.

Als Preise sind Geld- oder Sachpreise in einer Gesamthöhe von 1.600 Euro ausgesetzt. Zur Bewerbung berechtigt sind alle Impulse-Absolvent/inn/en des laufenden und des Vorjahres. Ab Anfang April konnten die Bewerbungen bei Impulse e.V. angereicht werden. Bewerbungsschluss für die diesjährigen Preise war der 30.06.2013. Die Preisverleihung erfolgt anlässlich der Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage im November. Unser Newsletter wird schon vorher über die Preisträger/inn/en berichten.