Donnerstag, 19. Mai 2016

Der Impulse-Absolvent/inn/enpreis 2016: Das können Sie gewinnen!

Impulse e.V. zeichnet mit den 2013 erstmals vergebenen Preisen Absolventinnen und Absolventen der Gesundheitsschule aus, die aufgrund einer Aus- oder Weiterbildung an der Schule für freie Gesundheitsberufe nachhaltig und erfolgreich im Berufsleben neu durchstarten oder aufsteigen konnten. Für die bisher bereits eingegangenen Bewerbungen für die Impulse-Absolvent/inn/enpreise 2016 bedanken wir uns herzlich und möchten Ihnen heute die zu gewinnenden Preise näher vorstellen:


Preise:
1. Kategorie: Erfolgreich in die Selbstständigkeit

Es können bis zu 3 Preise vergeben werden:
1. Preis: Gründungszuschuss 500,00 €
2. Preis: Gründungszuschuss 300,00 €
3. Preis: Gründungszuschuss 200,00 €

2. Kategorie: Erfolgreiche Weiterbildung
Preis: Zuschuss für Werbemaßnahmen 300,00 €

3. Kategorie: Beruflicher Aufstieg durch Fernlernen
Preis: Gutschein Fachliteratur im Wert von 300.00 €

Die Jury kann den Wert der Preise im Rahmen der Gesamtsumme anders gewichten.
Die sachgerechte Verwendung der Preise ist von den Preisträger/inne/n jeweils nachzuweisen.

Jury:
Die Preisträger/innen werden im Juli/August des Jahres der Preisverleihung durch eine Jury ermittelt, die aus folgenden Mitgliedern besteht:
  • Ein Mitglied der Schulleitung
  • Der Community-Managerin
  • Einer/einem weiteren Verwaltungsmitarbeiter/in
  • Einer/einem Korrekturdozentin/-dozenten
  • Einer/einem Seminardozentin/-dozenten
Die Träger/innen der ersten Preise werden von Impulse e.V. für die durch das Forum Distance-Learning durchgeführte Wahl zur Fernlernerin/zum Fernlerner des Jahres vorgeschlagen. Die Preisverleihung erfolgt im November anlässlich der Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage.

Einreichen können Sie Ihre Bewerbung noch bis zum 31.05.2016. Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier sowie die Bewerbungsunterlagen hier.

Wir drücken Ihnen die Daumen!
Ihr Team von Impulse e.V.

Donnerstag, 12. Mai 2016

Die Fachfortbildungen im Juli 2016

Die Flyer mit detaillierten Informationen und dem Anmeldeformular zu den einzelnen Fachfortbildungen finden Sie unter Impulse-Schule.de/Fachfortbildung. Die Teilnahmegebühren belaufen sich auf € 65 je Wochenende (bei zweiteiligen Veranstaltungen also € 130). Die Anmeldung muss in jedem Falle schriftlich erfolgen, entweder über die Anmeldeformulare der Flyer oder auch per E-Mail an info@impulse-schule.de.

02./03. Juli 2016
Bachblütentherapie für Tiere, Nadine Leiendecker

02./03.07.
Nahrungsergänzung richtig beurteilen lernen, Kerstin Schuster

02./03.07.
Quantenheilung, Britta Remmel

02./03.07.
Heilpraktiker-Prüfungstraining: Fallbearbeitung und Differenzialdiagnose, Claudia Reno

09./10.07.
Kinderernährung und Ess-Erziehung, Kerstin Schuster

09./10.07.
Einführung in die EMDR- basierte Traumatherapie, EBT, Teil I, Detlef Müller

16./17.
Einführung in die EMDR-basierte Traumatherapie, EBT, Teil II, Detlef Müller

Dienstag, 3. Mai 2016

Zwischenstand Impulse-Preis 2016: Danke für diese vielseitigen Bewerbungen!

Uns haben bereits zahlreiche und vielseitige Bewerbungen anlässlich des diesjährigen Impulse-Absolvent/inn/enpreises erreicht, wofür uns ganz herzlich bei unseren Studierenden und Absolvent/inn/en bedanken möchten.

Unter anderem hat eine Bewerberin beispielsweise mithilfe der Impulse-Lehrgänge "Psychologische/r Berater/in (Personal Coach)" und "Psychotherapie" die Überprüfung zur auf die Psychotherapie eingeschränkten Heilpraktikerin vor dem Gesundheitsamt bestanden - und hat seit dem 1. Januar 2016 ihre eigene, mit ganz viel Liebe gestaltete Beratungspraxis. Genauso freut es uns, dass eine Studierende mit den Impulse-Lehrgängen "Wechseljahreberatung" und "Ernährungsberatung" ihr bereits bestehendes Praxisangebot abrunden und seither ihren Klient/inn/en ganzheitliche Beratungsangebote anbieten kann.

Wenn auch Sie Studierende/r oder Absolvent/in unserer Schule sind und mithilfe eines Impulse-Studiums sich erfolgreich und nachhaltig selbstständig machen, Ihre Selbstständigkeit ausbauen oder in Ihrem Angestelltenverhältnis besonders beruflich aufsteigen konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Als Preise sind Geld- oder Sachpreise in einer Gesamthöhe von 1.600 Euro ausgesetzt. Einreichen können Sie Ihre Bewerbung noch bis zum 31.05.2016. Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier sowie die Bewerbungsunterlagen hier.

Wir drücken Ihnen die Daumen!
Ihr Team von Impulse e.V.

Montag, 2. Mai 2016

NEU: Tierpsycholog/inn/en-Ausbildung mit dem Schwerpunkt "Pferd"

Ab sofort können Studierende neben "Hunden" und "Katzen" auch "Pferde" als Studienschwerpunkt bei dem Impulse-Lehrgang "Tierpsychologin / Tierpsychologe" wählen.

Die Ausbildung zur / zum „Tierpsychologin / Tierpsychologe“ richtet sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse. Wir vermitteln Ihnen fundierte Kenntnisse und praxisbezogene Fähigkeiten in der allgemeinen und speziellen Verhaltensbiologie und im Bereich tierartspezifischer Verhaltensweisen und Verhaltenstherapien, um Verhaltensstörungen und Verhaltensauffälligkeiten von Tieren erkennen und behandeln zu können. 

Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung sind Sie in der Lage – je nach selbstgewähltem Studienschwerpunkt – Hunde, Katzen oder Pferde mit den Methoden der Tierpsychologie zu behandeln, Verhaltenstrainings anzuleiten sowie als Ratgeber/in bei Fragen zu Verhalten und artgerechter Haltung zu agieren.

Die Inhalte der Ausbildung lassen sich entsprechend der Modularisierung in 2 Bereiche untergliedern, diese sind: